Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allerheiligenausstellung am 20. und 21. Oktober

Mit den kürzer werdenden Tagen kommt jetzt die Zeit der Ruhe und Besinnung.

An Allerheiligen, Allerseelen und am Totensonntag gedenken wir unseren Verstorbenen. Die Gräber werden zu diesen Tagen mit Herbstblumen und Grünpflanzen neu bepflanzt und mit Schalen und Gestecken geschmückt.

Liebevoll gestaltete Gestecke, Kreuze, Herzen und Kränze, bepflanzte Schalen sowie eine große Auswahl an Herbstblumen halten wir an unserer Allerheiligenausstellung für Sie bereit.

Gerne fertigen wir für Sie auch, auf Bestellung, Ihren individuellen Allerheiligenschmuck.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Taufe von Romeo - dem paradiesischen Früchtchen
Gestern fand in unserer Gärtnerei die Taufe von Romeo, dem paradiesischen Früchtchen statt.

Der Taufpate, Landrat Richard Reisinger (r.) taufte das bayerische Gemüse des Jahres, eine Cocktail-Tomate, im Beisein zahlreicher Gäste, unter ihnen die Bürgermeisterin der Gemeinde Birgland, Brigitte Bachmann (2 v.r.) und der Präsident des Bayerischen Gärtnereiverbandes, Roland Albert (2. v.l.), auf den Namen Romeo.
Mehr zu Romeo unter:
http://www.gemuese-des-jahres.de/

Landrat Richard Reisinger (r.) bei der Taufe von RomeoLandrat Richard Reisinger (r.) bei der Taufe von Romeo